Überraschungspost….

… hatte ich gestern in meinem Briefkasten – mein Tauschpäckchen von Nicole lag darin:

Liebe Nicole, ich sage Danke – die Blumenornamente sind noch schöner als auf dem Foto und wie Du sehen kannst, haben sie ihren Platz gefunden. Das Tauschpäckchen geht am Mittwoch auf die Reise zu Dir!

Ein Füllhorn…

… voller schöner Dinge: ein Buch, das genau zum richtigen Zeitpunkt ausgepackt wurde, weil ich Schussel alle meine Bücher schon verpackt habe, ein bisschen Deko für die neue Wohnung und zusätzlich beigepackt lauter kleine Dinge, über die frau sich freut, kommen sie doch auch zum richtigen Zeitpunkt. Herzlichen Dank, liebe unbekannte Wichtelmama!

Kaum bin ich mal…

… ein paar Stunden aus dem Haus, stellt mir doch der Osterhase mein Wichtelpaket vor die Türe und bringt mich in Gewissenskonflikte. Weil eigentlich wollte ich mit dem Auspacken bis Ostern warten – uneigentlich hat der Versandkarton eine Größe, die ich dringend benötige um im Keller etwas wegzupacken….
Ich glaub, ich werde da heute Abend Ostern einfach vorverlegen….

Eine kleine Hilfe…

… für meine Wichtelmama – oder meinen Wichtelpapa. Schließlich haben wir dieses Mal zwei Herren in der Wichtelrunde mit dabei!
Ich mag:
gerne Dekozeugs in sonnigen Farben, nur zu kitschig darf es nicht sein
auch gerne was Süßes, aber bitte ohne Nüsse und Alkohol (auf das eine reagiere ich allergisch, das andere mag ich nicht)
ich lesegerne
Schoko- und Vanillekaffee für meine Senseo
Selbergemachtes wie z.B. Marmelade oder Seife
Duftkerzen

Ganz furchtbar finde ich:
Tee – wenn ich Tee trinke, bin ich ernsthaft krank… 😉
Kokos – egal ob irgendwo dabei zum Essen oder als Duft…
dunkle Schokolade

Ich bin eigentlich völlig pflegeleicht. 😉

Da dreht man…

… mal eine knappe Woche nicht tägliche eine Blogrunde, weil man keinen vernünftigen Internetzugang hatte – und dann muss man sich beeilen, damit man sich noch zum Osterwichteln anmelden kann. Was ich hiermit übrigens mache – auch wenn ich bis dahin mitten im Umzugsstreß bin. Aber gerade dann freue ich mich auf ein Überraschungspäckchen!

Stöckchen…

1.) Wann warst Du zuletzt beim Friseur? – November 2009 in Zwickau
2.) Schminkst Du Dich? – kommt darauf an, wieviel Zeit ich morgens habe oder wo ich hingehe
3.) Trägst Du Röcke? – fast ausschließlich, Hosen nur wenn es sein muss
4.) Was trägst Du nachts? – Schlafanzug oder nichts…
5.) Welche Schuhgröße hast Du? – 38,5
6.) Wie viele Paar Schuhe besitzt Du (ungefähr)? – etwa 25
7.) Hast Du eine Tätowierung oder ein Piercing? – Ohrringe
8.) Wann warst Du zuletzt beim Z ahnarzt? – letztes Jahr zur Kontrolle
9.) Mit wem hast Du zuletzt telefoniert und wie lange dauerte das? – mit meinen Eltern, das letzte Telefonat nur 15 Minuten
10.) Gibt es eine Serie, die Du regelmäßig schaust? – seit neuestem „Rach der Restauranttester“
11.) Warst Du schon mal im Fernsehen? – nein
12.) Welchen Sport schaust Du Dir im TV an? – keinen
13.) Hast Du eine Phobie? – oh ja – Spinnen lassen mich schreien
14.) Hast Du Dir schon mal gewünscht, ein Mann zu sein? – nein
15.) Welche Zeitschriften liest Du meistens? – meine Tageszeitung
16.) Wo verbringst Du mehr Zeit, vorm PC oder TV? – Laptop, ich habe keinen Fernseher
17.) Wann warst Du zuletzt in der Disco? – ich habe noch nie eine von innen gesehen
18.) Welche Tiere magst Du gar nicht? – siehe 13.
19.) Wenn Du jetzt auswandern müsstest, wohin würdest Du gehen? – Südtirol
20.) Bist Du in der Schule mal sitzengeblieben? – jein: ich wäre es, habe dann aber eine Ausbildung begonnen
21.) In welchem Fach warst Du besonders schlecht? – alles naturwissenschaftliche
22.) In welchem besonders gut? – Deutsch
23.) Wie viele Sprachen sprichst Du? – eine
24.) Welche Sprache würdest Du gerne lernen? – Ladinisch
25.) Liest Du in Zeitschriften Dein Horoskop? – Ja, manchmal
26.) Beherrschst Du ein Musikinstrument? – nein
27.) Kannst Du tanzen? – Ja
28.) Was machst Du nachts, wenn Du nicht einschlafen kannst? – eine Tasse warmen Kakao trinken
29.) Hast Du ein Lieblings-Gesellschaftsspiel? – nein
30.) Wohin ging Dein bisher weitentferntester Urlaub? – Südtirol
31.) Wann warst Du zuletzt auf einem Konzert? – erst vor 14 T agen bei den „Wise Guys“
32.) Welche CD hast Du Dir zuletzt gekauft? –  „Wo der Pfeffer wächst“ von den Wise Guys
33.) Hast Du Dich schon auf der Arbeit krankgemeldet, weil Du einfach keine Lust hattest? – Ja, ist schon vorgekommen
34.) Hast Du schon FKK gemacht? – Ja
35.) Hast Du schon Bungee-Jumping oder Fallschirmspringen gemacht? – nein
36.) Welches Zweirad fährst Du? – Fahrrad
37.) Wann hast Du zuletzt die Fenster geputzt? – am Faschingsdienstag
38.) Wann zuletzt Wäsche gebügelt? – am Sonntag
39.) Wann hattest Du die letzte Auseinandersetzung mit Deinem Partner wegen des Fernsehprogramms? – Ich lebe allein, und habe keinen Fernseher
40.) Küsst Du Deinen Partner täglich? – tja… wenn mein Freund bei mir ist ja, ansonsten siehe 39.
41.) Öffnest Du die Post, die an Deinen Partner adressiert ist? – manchmal öffne ich nicht mal meine eigene – aber siehe 39.
42.) Wirst Du laut wenn Du streitest? – Manchmal!
43.) Hattest Du schon mal ein Blind Date? – Ja… und ich bereue es nicht….
44.) Hast Du Dich schon mal in einen verheirateten Mann verliebt? – Ja
45.) Was war Dein erstes eigenes Auto? – ein Ford Fiesta
46.) Bist Du bei der Führerschein-Prüfung mal durchgerasselt? – Nein
47.) Wo muss die Tanknadel Deines Autos stehen damit Du tanken gehst? – ich reize das manchmal bis zur Reserve aus
48.) Hast Du schon mal ein Auto zu Schrott gefahren? – Nein
49.) Warum hast Du bei dieser Umfrage mitgemacht? – ich mag nette Stöckchen

Valentinstagpostkartenwichteln…

… und ich hätte heute beinahe vergessen, meine Post zu öffnen. Denn bereits am Donnerstag war ein geheimnisvoller Umschlag mit dem Absender „Valentin“ in meinem Briefkasten – neugierig wie ich bin, wollte ich da gleich reinschauen. Aber mein Schatz hat mir das Kuvert aus der Hand genommen, es im Wohnzimmer neben mein T elefon gelegt und gemeint „am Sonntag ist Valentinstag…“. Recht hat er ja – und ich habe mich ja auch brav bis gerade eben beherrscht, aber jetzt hat die Neugier gesiegt:

Ich habe von Annette eine wunderhübsche Postkarte mit kleinen Herz-Stickern bekommen – vielen lieben Dank dafür. Die bekommt einen Ehrenplatz im Bücherregal!

Frau lernt nie aus…

… soooo einfach ist es also, Schokopudding ohne Fertigpulver zu machen. Ich sage Danke, werte Frau… aeh… Mutti – das werde ich nächste Woche gleich mal ausprobieren. Ich bin begeistert – weil: ich liebe Schokopudding, habe aber eigentlich was gegen Fertigpülverchen jeder Art in der Küche. Und mit diesem Rezept muss ich nicht immer für mich eine aufwändige Mousse au Chocolat zaubern…
Und das mit dem Vanillepudding und dem Karamellpudding, also den Vorschlägen aus ihren Kommentaren werde ich auch probieren…

Juhu…

… es wird wieder gewichtelt: Valentinspostkartenwichteln – und ich mach mit!


Ich freu mich darauf – hat mir die letzte Wichtelaktion doch riesig viel Spaß gemacht und eine wunderbare Mailfreundschaft mit meiner Wichtelmama zusätzlich zum Wichtelpäckchen beschert!