Freitagsfüller 46 / 2012

  1. Jetzt ist es abends schon wieder so früh dunkel, das ist irgendwie doof.
  2. Ich habe keine Ahnung, was der Lieblingsort in meiner Stadt werden könnte.
  3. Ein Feuerchen im offenen Kamin – das mag ich sehr.
  4. Ich müsste dringend ein Wichtelgeschenk nähen, aber das wird irgendwie nichts – jedenfalls nicht heute.
  5. Bügelwäsche habe ich auch noch einen ganzen Berg zu erledigen.
  6. Eine bestimmte Schokolade könnte ich gerade jeden Tag verspeisen.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf stricken, Musik hören und Sofa sitzen, morgen habe ich den Besuch des Klassentreffens in Stuttgart geplant und Sonntag möchte ich nach der Heimfahrt den Rest des Tages genießen!

Freitagsfüller 45 / 2012

  1. Heute bin ich den letzten Tag krank geschrieben wegen meiner Zahn-OP.
  2. In meiner Handtasche habe ich sowohl meine privaten als auch meine Firmen-Visitenkarten.
  3. St. Martin ist am 11.November – ich freue mich immer auf Martinsgans-Essen.
  4. Ist es ein Zeichen von Faulheit wenn ich diese Woche kaum etwas erledigt habe? Oder nur einfach falsches Zeitmanagement?
  5. Den 48-Stunden-Tag müsste mal jemand erfinden.
  6. Im übrigen sollte ich lernen, weniger Dinge zu planen und in meine Tage zu packen.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf fernsehen, stricken und Sofa sitzen, morgen habe ich den Besuch der Geburtstagsfeier meiner Freundin geplant und Sonntag möchte ich einfach nur genießen!

Freitagsfüller 44 / 2012

  1. Den 1. November habe ich mit dem Strickzeug auf dem Sofa verbracht – Feiertag sei Dank.
  2. Dank kuscheliger Wollsocken habe ich zu Hause immer warme Füße.
  3. Wenn ich in Amerika wählen dürfte, würde ich vermutlich Obama eine Chance geben.
  4. Den Haushalt muss ich als nächstes dringend erledigen.
  5. Draussen vor der Tür steht noch ein Kürbis, der weg muss.
  6. Elegante Winterstiefel in braun waren meine letzte Internet-Bestellung.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen Shoppingbummel und einen Stricktreff in Regensburg, morgen habe ich einen Friseurtermin geplant und Sonntag möchte ich einfach nichts tun!

Freitagsfüller 43 / 2012

  1. An manchen Tagen fühle ich mich wie in einem Hamsterrad.
  2. „Skyfall“ heißt der neue James Bond-Film, für den ich für den 14.11. Kinokarten habe.
  3. Gestern war ein richtig doofer Tag im Büro.
  4. Bei Nebel und Schietwetter ist es zu Hause so richtig gemütlich.
  5. Am 31. Oktober heißt es wieder „Süßes oder Saures“, die Nachbarskinder sind unterwegs.
  6. Ich muss eigentlich viele Dinge erledigen und zwar so schnell wie möglich.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Abend, morgen habe ich den Besuch eines großen Stricktreffs geplant und Sonntag möchte ich eigentlich nichts tun!

Freitagsfüller 42 / 2012

  1. Auch du je, ich habe noch immer Wäsche im Trockner liegen.
  2. Das Fernsehprogramm ist sehr oft unterstes Niveau.
  3. Nebeneinkünfte brauchen viele, um mit ihrem Einkommen leben zu können.
  4. Entspannter zu werden bei manchen Dingen ist vielleicht doch möglich.
  5. Aufpassen, um diese Jahreszeit kann es das erste Mal glatt sein auf den Straßen.
  6. So langsam müsste ich mich um Weihnachtsgeschenke kümmern.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf entspanntes Sofa sitzen und Fernsehen, morgen habe ich nichts geplant und Sonntag möchte ich einfach das schöne Wetter genießen!

Freitagsfüller 40 + 41 / 2012

Freitagsfüller 41 / 2012:

  1. Im Kino war ich schon eine kleine Ewigkeit nicht mehr.
  2. Zu Hähnchen mag ich am liebsten Kartoffel-Wedges und Sourcream.
  3. Den letzten Brief von Hand habe ich vor Jahren geschrieben.
  4. Ein Strickstück ist meistens nicht so gleichmäßig auf der Rückseite.
  5. Kennt jemand den Wollmarkt in Vaterstetten?
  6. Nachher muss ich noch für’s Wochenende einkaufen.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Stricken und Fernsehen, morgen habe ich den Besuch des Wollmarkts in Vaterstetten geplant und Sonntag möchte ich gerne auf den Stoffmarkt nach Freising!

Freitagsfüller 40 / 2012 (nachgereicht wegen Urlaub):

  1. Heute morgen galt mein erster Gedanke dem Wetter.
  2. Es gab Zeiten, da war ich sehr unglücklich.
  3. Kürbis mag ich nur zur Dekoration.
  4. Kalte Wassergüsse an den Beinen macht man von unten nach oben.
  5. Gestern habe ich gedacht, dass Urlaub was wunderbares ist.
  6. Es gibt Fernsehsendungen, die muss ich nicht sehen – dazu gehört auch Wetten dass.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich ________
    geplant und Sonntag möchte ich _________ !

Freitagsfüller 39 / 2012 (nachgereicht)

  1. In einigen Wochen ist das Jahr 2012 bereits wieder vorbei.
  2. Meine Wollvorräte sind komplett in einer Datenbank erfasst.
  3. Ich möchte mal wissen wie es sich anfühlt, einfach nur Zeit zu haben ohne sich um den finanziellen Hintergrund Gedanken machen zu müssen.
  4. Einen Lieblingstee habe ich nicht – wenn ich Tee trinke, bin ich krank…
  5. Wenn ich nach rechts schaue sehe ich das heillose Chaos auf dem Sofa im heimischen Büro, das als Ablage für alles genutzt wird.
  6. Erreichbar sein wo immer du bist – ist das wirklich notwendig?
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich ________
    geplant und Sonntag möchte ich _________ !
    Das lasse ich diese Woche mal ausfallen….

Freitagsfüller 38 / 2012

  1. Ist denn die Woche schon wieder vorbei?
  2. Ich habe ein Rezept für leicht zu backendes Brot gefunden, und selbst dafür fehlt mir die Zeit.
  3. Am 6. November 2012 liege ich krank im Bett – an dem Tag ist die OP meiner Weisheitszähne geplant.
  4. Im Keller liegt noch meine Herbstdekoration.
  5. Socken an den Füßen ersetzen mir im Winter die Hausschuhe.
  6. „Das Leben ist zu kurz für schlechte Laune“ könnte der Titel meines Lebens lauten.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Wochenende, morgen habe ich wie immer ein bisschen Haushalt und einkaufen geplant und Sonntag möchte ich strickend auf dem Sofa verbringen!

Freitagsfüller 37 / 2012

  1. Ich vermisse auf Reisen in Hotels ganz oft genügend Ablagemöglichkeiten und Handtuchhaken im Bad.
  2. Mein Englisch könnte besser sein.
  3. Mein Handy habe ich von meinem Schatz zum Geburtstag bekommen.
  4. Gummibärchen mag ich gerne in rot oder in gelb.
  5. Schnarchen höre ich nachts immer aus dem Nachbarbett.
  6. Unwichtige Dinge stehen in der Küche ganz oben.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den ersten Versuch, zum Tischtennis-Training zu gehen, morgen habe ich Sightseeing in München mit meinen Mädels geplant und Sonntag möchte ich einfach nur ausruhen und genießen!