Freitagsfüller 47/2019

  1. Jetzt ist es halb sieben und ich sitze schon viel zu lange am Rechner.
  2. Der Essplatz in der Küche ist unser der Lieblingsplatz in der Wohnung. meinem Haus.
  3. Ein Feuerchen im Kaminofen ist was Tolles.
  4. Zum Ausruhen komme ich nicht – jedenfalls nicht heute.
  5. Bügelwäsche habe ich gerade keine, sonst sind es auch nur fünf Hemden.
  6. Eierlikörbohnen könnte ich gerade jeden Tag verspeisen.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Abend mit Strickzeit, morgen habe ich geplant, weiter Weihnachtsplätzchen zu backen und Sonntag möchte ich die Weihnachtsdeko auspacken!

Freitagsfüller 45/2019

  1. Heutzutage kann man fast alles im Internet bestellen.
  2. Ich esse gerne Süßes und deswegen fällt das Abnehmen schwer.
  3. Whats App ist für mich wichtig geworden, um mit Freunden und Familie in Kontakt zu bleiben.
  4. Manchmal ist hier ganz ordentlich Ballett.
  5. Mein Adventskranz soll schlicht und nicht so groß werden.
  6. Stricken, Kaffee, Kerzenschein – das ganze Wohlfühlprogramm.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Strickzeit zu Hause, morgen habe ich geplant, in Stuttgart zu frühstücken und den Tag mit und bei der allerbesten Freundin zu verbringen und Sonntag möchte ich mit meiner Nichte in die Wilhelma bevor ich zurück nach Hause fahre!

Freitagsfüller 44/2019

Nachgereicht, da die Vorlage gestern morgen noch nicht online war. 🙂

  1. Es gibt Schlimmeres als Unordnung im Haushalt. 😉
  2. Die nächste Woche habe ich gerade geplant.
  3. Der erste Schnee lässt hoffentlich nicht mehr so lange auf sich warten.
  4. Draußen ist es ganz offensichtlich Herbst.
  5. Meine Lieblingsplätzchen sind alle meine selbstgebackenen Sorten, ich kann micht nicht entscheiden.
  6. Es wird Zeit für Handschuhe, oder doch lieber kalte Finger?
  7. Was das Wochenende angeht, heute gestern Abend freue habe ich mich auf über einen ruhigen Abend mit Strickzeit gefreut, morgen heute habe ich geplant, diverse Kleinigkeiten zu erledigen und Sonntag möchte ich auch einfach nur den Tag genießen.

Freitagsfüller 43/2019

  1. Halloween feiern wir nicht. 
  2. Klingelnde Kinder werden durch ignorieren abgewehrt.
  3. Die beste Pizza der Welt ist immer noch selbstgemachte Pizza.
  4. Mancher kluge Spruch ist eine Binsenweisheit.
  5. Der Austausch von manchen Sachen geht schneller als gedacht.
  6. Zu viel Süßkram ist bei mir gewichtstechnisch die Wurzel allen Übels. Aber das ändert sich auch wieder.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Nähzeit?, Strickzeit?, einfach nur einen ruhigen Abend, morgen habe ich geplant, in den Garten zu gehen und Sonntag möchte ich einfach nur einen ruhigen Tag verbringen!

Freitagsfüller 42/2019

  1. Im Kino war ich schon ewig nicht mehr, dabei will ich doch ganz aktuell in „Downton Abbey“.
  2. In meinem Schuhschrank findet man keine Boots.
  3. Den letzten Brief, den ich bekommen habe werde ich sicherlich lange aufheben.
  4. Manchmal stehen wichtige Sachen auf der Rückseite.
  5. Kennt jemand einen Laden, in dem man Strickzeit kaufen kann?
  6. Gestern abend waren wir noch einkaufen.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eventuell Zeit für die Nähmaschine, morgen habe ich geplant, nach Berlin zu fahren und Sonntag möchte ich einen ruhigen und entspannten Tag zuhause verbringen!

Freitagsfüller 41/2019

  1.  Neuerdings scheint es modern zu sein, bei jedem Familienfest ein Feuerwerk zu veranstalten.
  2. Mein großer Hund ist einfach mein Herzenshund.
  3. Gerade jetzt höre ich nur das Rauschen der Dusche im Bad.
  4. Joghurt mit Skyr, Obst und Müsli finde ich besonders sättigend.
  5. Die letzte Person, die ich umarmt habe war der Mann an meiner Seite.
  6. Macht es Sinn die Medikamente zu reduzieren oder besser nicht ?
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Abend zu Hause, morgen habe ich geplant, endlich mal wieder in den Garten zu gehen (wenn ich fit genug dafür bin…) und Sonntag möchte ich einfach nur den Tag genießen!

Freitagsfüller 40/2019

  1. Es hat keinen Zweck, ich werde meine monatliche Migräne ja doch nicht los.
  2. Auch bei mir gehört zur Herbstdeko irgendwann ein leuchtender Kürbis.
  3. In einem Monat bin ich viel unterwegs.
  4. Wollsocken helfen gegen kalte Füße.
  5. Mein Lieblingstee  Ich mag keinen Tee, gar keinen.
  6. Leider esse ich gerade zu oft noch was Süßes als Snack am Abend.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine Besichtigung der MDR-Studios und einen hoffentlich netten Abend mit Kollegen, morgen habe ich geplant, zu einem Strickwochenende in den Harz zu fahren und Sonntag möchte ich dort auch noch den Tag verbringen!

Freitagsfüller 39/2019

  1. Ich vermisse auf Reisen sehr oft mein Wasserbett.
  2. Meine Selbstbeherrschung bei Schokolade könnte besser sein.
  3. Mein Handy ist auch schon wieder fast zwei Jahre alt.
  4. Ich habe auch Wolle in rot, blau, grün oder in gelb.
  5. Schnarchen kann der Mann an meiner Seite ganz toll.
  6. Dinge die ich selten benötige liegen im Schrank ganz oben.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Abend zu Hause, morgen habe ich geplant, nach Holzdorf bei Weimar zu Inclusio-Wolle zu fahren und selbst Wolle zu färben und einen netten Tag mit lieben Ravelry-Bekannten zu verbringen und Sonntag möchte ich einen ruhigen Tag verbringen!

Freitagsfüller 37/2019

  1. Genau heute ist Freitag der 13. – auch egal, ein Tag wie jeder andere.
  2. Stricken und gemütlicher Kerzenschein ist herrlich an kühlen Herbstabenden.
  3. Ich möchte mir gerne manchmal einfach so Wolle kaufen.
  4. Unser Wasserbett ist sehr bequem .
  5. Meine Eltern sind die besten Eltern der Welt.
  6. Gut gemachte Comedy finde ich total witzig.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf entspannte Strickzeit, morgen habe ich geplant, im Garten zu arbeiten und Sonntag möchte ich nach Möglichkeit ebenfalls in den Garten!

Ist ja interessant…

…ich bin ja gerade fleißig beim Blogeinträge nachtragen und eben war ein Freitagsfüller aus dem September 2014 an der Reihe. Beim Lesen der ersten Frage schoß mir der Gedanke „Hä? Die hattest Du doch neulich auch beantwortet…“ durch den Kopf. Also ganz kurz recherchiert und festgestellt – ja, habe ich. Die beiden Vorlagen des Freitagsfüllers sind identisch, nur meine Antworten fallen nach fünf Jahren anders aus…