Hm, die sind ja lecker!

Keine Ahnung, wo ich das Rezept gefunden habe – das Backergebnis ist einfach genial und das Backen genial einfach… Wenn ich nicht aufpasse, bleiben keine mehr übrig. Dabei wollte ich die doch am Freitag mit ins Büro nehmen…

Bananen-Nutella-Muffins
250 g Mehl
2 T L Backpulver
50 g Schokostreusel

zusammen abwiegen, beiseite stellen.

2 Bananen
1 Ei
120 g Z ucker
80 ml Pflanzenöl
150 g Nutella
100 ml Milch

mit dem Knethaken der Küchenmaschine miteinander vermischen. Das Mehl langsam dazugeben und mit der Küchenmaschine (oder dem Mixer) alles miteinander verrühren. Wem die Bananenstückchen zu grob sind, einfach den Knethaken gegen den normalen Rührbesen austauschen. Muffinförmchen damit füllen und bei 190 Grad etwa 20 Minuten backen. Nach dem Auskühlen mit Schokoglasur überziehen.