Weihnachtsmarkt Erfurt

Gestern Abend waren Fred und ich in Erfurt auf dem Weihnachtsmarkt. 🙂 Schön war’s – und gar nicht so sehr voll. Erfurt ist tagsĂŒber schon sehr sehenswert, aber in der Vorweihnachtszeit wenn alles hĂŒbsch beleuchtet ist es noch hĂŒbscher. Und auch der Blick von den Domstufen hinunter auf den Weihnachtsmarkt war toll, alles wie verzaubert:

(anklicken vergrĂ¶ĂŸert das Bild)

Ich habe Erfurt ja im August diesen Jahres kennengelernt und bin seitdem mehr oder weniger regelmĂ€ĂŸig beim dortigen Stricktreff. Der letzte Stricktreff war am 20.11. und als wir nach dem Stricktreff an den Bahnhof gelaufen sind habe ich es ein bisschen bedauert, dass ich nicht zum Dezember-Stricktreff kann, da passte der Termin fĂŒr mich nicht – das wĂ€ren sozusagen zwei Fliegen mit einer Klappe gewesen, Stricktreff und Weihnachtsmarkt. Auf den möchte ich nĂ€mlich auch schon seit wir in Leipzig wohnen… 😉

Und dann kam mir eine Black-Friday-Aktion von Holst-Garn zu Hilfe (dazu blogge ich gleich extra) und ich musste die Wolle ja irgendwie bei Julia abholen… 😉 Also haben wir spontan beschlossen, dass ein gemeinsamer Weihnachtsmarktbummel nach der WollĂŒbergabe eine gute Idee wĂ€re.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklÀrst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.