Gestern habe ich mir….

…sozusagen einen halben Tag Urlaub gegönnt 😉 und habe mir Erfurt angesehen. Wenigstens so ein bisschen, denn eigentlich bin ich zum Stricktreff gefahren. Aber da ich Erfurt noch nicht kannte, musste wenigstens etwas Zeit für die Besichtigung der Innenstadt eingeplant werden.

(anklicken vergrößert das Bild)

Ich mag so alte Innenstädte ja sehr und Erfurt hat unheimlich viel Charme – kleine, alte Häuser neben modernen Neubauten, den Dom und die direkt daneben gelegene Severikirche, die Krämerbrücke. An einem normalen Wochentag finde ich es auch immer toll, eine Stadt zu erleben – es ist belebt, aber nicht voll. Schön war’s. 🙂

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere