Garten-Wochenende light…

…oder so ähnlich könnte das Motto des jetzigen Wochenendes gewesen sein. Ich hatte am Freitag beim Schreiben des Freitagsfüllers völlig verdrängt übersehen, dass ich heute ja gar nicht in den Garten kann, da wir den Geburtstag meiner Schwiegermama gefeiert haben. Also war ich nur am Freitag nach Feierabend und den kompletten Samstag im Garten. Am Freitag „nur“ zum Unkraut jäten – das Zeug wächst ziemlich schnell. 😉 Aber auch da habe ich diese Woche was dagegen getan – ein großer Teil der Beete wurde mit Rindenmulch abgedeckt. Mal sehen, ob es hilft…

Ansonsten haben wir am Samstag endlich unseren Kompost gebaut – das wollten wir im April schon machen. Jetzt ist er fertig, inklusive einer Aufbewahrungsmöglichkeit für die Pflanzstäbe, die wir in rauen Mengen vom Vorbesitzer übernommen haben.

(anklicken vergrößert das Bild)

Außerdem habe ich es endlich hinbekommen, die provisorische Terrasse hinter dem Gewächshaus einzurichten, ich hatte mir dafür günstig gebrauchte Holz-Terrassenfliesen gekauft. Im Werkstatt-Anbau hat das langstielige Gartengerät seinen Platz gefunden und im Gewächshaus konnte ich die ersten Gurken ernten.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere