Ravelry-Wichteln 2018

Wie auch schon in den letzten Jahren wurde bei Ravelry in einer der Gruppen wieder ein Weihnachtswichteln veranstaltet. Und da ich sehr gerne wichtle, habe ich auch dieses Jahr wieder mitgemacht. Mein Wichtelkind durfte sich über dieses Päckchen freuen:

(klick aufs Bild macht groß)

  • eine Mütze aus Bremont Chiara, gestrickt nach der Anleitung „Not cabled“ von Himawari
  • ein Strang 6-fach Sockenwolle von der Zauberwiese
  • selbstgemachte Marmelade und selbstgebackene Plätzchen
  • Marzipan-Cappuccino von Niederegger

Und meine Wichtelmama hat mich mit diesem Päckchen erfreut:

(klick auf die Bilder macht groß)

Ich habe einen Strang Merino-Seide in dunklem Blau von der Zauberwiese, ein paar perfekt passende Socken mit FairIsle-Muster, einen süßen Hundekalender und ein tolles Kosmetiktäschchen mit gut duftendem Inhalt bekommen. Und ich freue mich sehr über dieses liebevoll ausgesuchte Päckchen, jedes einzelne Stück ist ein Volltreffer.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere