Freitagsfüller KW 46/ 2018

  1. Heutzutage kann man dank Internet viele Dinge einfacher erledigen oder herausfinden als noch vor ein paar Jahren.
  2. Manchmal ist das aber auch ein „zu viel“ an Informationen und deswegen ist man verunsichert und sozusagen überinformiert.
  3. Whats App ist für mich ein wichtiges Hilfsmittel um mit Familie und Freunden in Kontakt zu bleiben.
  4. Deswegen mache ich ganz schön Ballett wenn mein Handy längerfristig mal ausfällt.
  5. Mein Adventskranz steht noch im Laden.
  6. Morgen gebe ich mir bei der Wollmeise das ganze Wohllfühlprogramm. 😉
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf lecker Abendessen bei meinen Eltern, morgen habe ich geplant, nach dem Frühstück von meinen Eltern aus zur Wollmeise zu fahren und erst vor dem Abendessen wieder zurück zu kommen und Sonntag möchte ich den Tag bei meinen Eltern genießen und sicher wieder nach Hause kommen!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

4 Kommentare

  1. guten morgen,

    Punkt1, auf jeden Fall und so spar man richtig viel Zeit. Ein klick hier und da und man hat seine Infos.
    Punkt 2 auf jeden Fall, grade wenn man was im Bezug auf Krankheiten googelt o.O
    Nun wünsche ich dir ein tolles WE

    LG Sheena

    https://sheenascreativworld.blogspot.com/2018/11/freitags-fuller_16.html

  2. Hallo und guten Morgen,

    zu 1,2 und 3 kann ich dir nur beipflichten.
    Was haben wir eigentlich früher gemacht, als es noch kein Internet gab und die guten Ratschläge nur Privat ausgetauscht werden konnten? … Es ging auch! 🙂
    Aber komfortabler ist es mit dem Netz wirklich.

    Bei 4 musste ich ja echt lachen.
    Die Wollmeise ist wohl ein Wollladen, oder? Dann viel Spaß und tolle Angebot wünsche ich dir für deinen Besuch und auch bei deinen Eltern.
    Mein Freitags-Füller

    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße,

    Barbara

    • Ja, und manchmal war der direkte Austausch deutlich besser.

      Ja, die Wollmeise ist ein Wollladen mit wunderschöner handgefärbter Wolle.

      Liebe Grüße

      Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere