Meeresbrise

Auch im Oktober habe ich ein Strickprojekt beendet – wie jeden Monat dieses Jahr. Insgesamt habe ich Stand 31.10. exakt 12.000 Meter Wolle verarbeitet. 🙂

Fertig gestellt habe ich das Tuch „Meeresbrise“, welches ich auf meinem Wollerey-Wochenende im Juli begonnen hatte. Danach war eine Weile Pause, im September-Urlaub auf Rügen ist es dann wieder ein ganzes Stück gewachsen. Und im Oktober hatte ich den Ehrgeiz, es zu beenden.

(Klick aufs Bild macht groß)

Das Tuch ist gestrickt aus 100 g Sedaca, gefärbt von der Wollerey und 100 g Merino-Seide von der Zauberwiese – ein luftig-leichtes Tuch mit einem tollen Muster.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere