Ab dem nächsten Jahr…

…haben wir einen eigenen Kleingarten – wir haben uns nach reiflicher Überlegung für den Garten entschieden und das gestern Abend mit dem jetzigen Pächter auch besprochen. Ich freu mich total darüber. Die Lage ist für uns einfach perfekt, sehr nah zu unserer Wohnung und trotzdem sehr ruhig am Feldrand. Hier mal ein Screenshot der Karte. Ganz links ist der Kulkwitzer See (so nebenbei; das rechte Ufer am unteren Ende ist unsere bevorzugte Badestelle). Die Markierung am rechten Bildrand ist die ungefähre Lage unserer Wohnung, die Markierung links unterhalb davon ist unser zukünftiger Garten:

Wenn man ein bisschen näher zoomt, sieht es dann so aus:

Und ganz nah heran gezoomt dann so:

Durch die Lage am Rand der Gartenanlage sind wir so ein bisschen für uns, auch die beiden umgebenden Gärten sind so gestaltet dass man sich nicht auf der Pelle sitzt.

Hatte ich schon erwähnt, dass ich mich freue? Ja, ich weiß, dass ein Garten auch Arbeit bedeutet und man nicht mal eben im Sommer fünf Wochen in den Urlaub fahren kann. 😉 Man kann aber auch einfach versuchen, es nicht als „Arbeit“ sondern als willkommene Abwechslung zu sehen. Und den Urlaub im eigenen Garten verbringen. 😉

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

2 Kommentare

  1. Na dann…. viel Spaß :o))
    Kann man da auch übernachten ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere