Mittlerweile ist es…

….kurz vor 8 Uhr und ich sitze immer noch am Rechner. 🙁

Ich mag das sehr (Achtung, Ironie…) wenn ich mich Freitagmorgens zum Bloggen einlogge und mir WordPress erstmal sagt, wir haben übrigens ein bisschen was aktualisiert und Du „darfst“ jetzt erst mal alle DSGVO-Einstellungen nachkontrollieren. Noch lustiger (Achtung, immer noch Ironie…) wird es, wenn das bisher verwendete PlugIn nicht mehr wirklich einsetzbar ist, weil es plötzlich kostenpflichtig geworden ist und man „mal eben“ nach Alternativen suchen muss. Und das alles vor dem ersten Kaffee. 🙁

Mittlerweile läuft aber wieder alles so, wie es soll und Kaffee hatte ich zwischenzeitlich auch. 🙂 Und da mein zweites Blog mit den exakt gleichen Einstellungen läuft ist die Aktualisierung dort nur noch Fleißarbeit und auch erledigt….

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.