Garten-Update

Im Garten blühen die Rosen und die Pfingstrosen um die Wette, ich habe gestern von meiner Mutter mitgebrachte Ableger von Fetthenne, Mauerpfeffer und Enzian* eingepflanzt, außerdem ein rankendes Löwenmäulchen als einjährigen Beetschmuck gesetzt und bereits letzte Woche schon eine Bienenweide eingesät.
Außerdem habe ich meine ganze Gartendeko, die ich noch im Keller hatte großzügig in den Beeten verteilt. Es wird wohnlich in den Beeten. 😉

(anklicken vergrößert das Bild)

*Der „Ursprungs“-Enzian stammt vom Grab meines Urgroßvaters – ein Ableger davon wächst seit vielen Jahren bei meiner Mutter im Garten und ein Ableger davon darf sich jetzt in meinem Garten ausbreiten. 🙂

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere