Hier so…

…schlafen bis kurz nach 10 Uhr, auf dem Sofa rumlümmeln bis um 12 Uhr, dann frühstücken und wieder auf’s Sofa kuscheln. Klingt nach faulem Lotterleben?

Die andere Seite sieht so aus:
Gestern gegen halb elf ins Bett, nicht ohne vorher ordentlich Schmerzmittel einzuwerfen. Leider erfolglos, gegen Mitternacht liege ich vor Schmerzen immer noch wach. Dann irgendwann unruhiger Schlaf bis gegen 2 Uhr, wach werden weil alles weh tut. Noch mal Tabletten nachwerfen und versuchen, auf dem Sofa einzuschlafen. Gegen halb vier wieder ins Bett krabbeln und dann doch einigermaßen schlafen können, bis auf der anderen Bettseite um sechs der Wecker klingelt. Da ich den ignorieren darf, kann ich doch wieder einschlafen – den Rest siehe oben… 😉

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.