Nachdem ich….

…gestern Morgen nicht in der Lage war, alleine aus dem Bett aufzustehen weil ich bei jeder Bewegung höllische Schmerzen hatte, war klar dass es wohl doch besser wäre einen Orthopäden wegen meiner Rückschmerzen aufzusuchen.
Dieser Besuch brachte mir zwei ziemlich schmerzhafte Spritzen, ein Rezept für mein „Lieblingsmedikament“ Diclofenac und eine Krankschreibung für den Rest der Woche – das Medikament ist für mich die Wahl zwischen Pest und Cholera… Mit Medikament habe ich Magenschmerzen, ohne Rückenschmerzen – mit Magenschmerzen kann ich mich aber wenigstens irgendwann wieder bewegen. 😉

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.