Zoobesuch in Zürich

Gestern waren wir im Züricher Zoo. Die Stuttgarter Wilhelma bietet ihren Mitgliedern immer wieder diese Möglichkeit an, andere Zoos kennen zu lernen und organisiert Busfahrten dorthin. Es sind dann meistens 300 – 400 Personen die in acht oder mehr Bussen anrollen.

Der Züricher Zoo ist landschaftlich sehr schön außerhalb von Zürich gelegen und bietet den Tieren sehr naturnahe Gehege. Die Hauptattraktion im Züricher Zoo ist die Masoala Regenwald-Halle – eine über dreißig Meter hohe Halle, die größer als ein Fußballfeld ist. Darin wurde ein Stück Regenwald nachgestaltet, mit allem was dazu gehört. War sehr spannend zu entdecken.


Eine weitere Attraktion sind die Galapagos-Riesenschildkröten – die sind echt riesig, hätte ich nie gedacht. Und vor allem ziemlich schnell unterwegs.

Aber auch die freilaufenden Pfauen haben mich fasziniert – ich finde Pfauen sehr schöne Vögel, deren leuchtendes Gefieder mich immer in den Bann zieht.

Alles in allem ein schöner, entspannter und sonniger Tag. So warm und sonnig, dass ich den ersten Sonnenbrand habe…

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere