Auf und ab….

Immer wenn ich denke, jetzt ist alles prima, uns geht es gut, dann kommt wieder irgendeiner und tritt mir in die Kniekehle…
Seit gestern liegt mein Papa im Krankenhaus. Der Ärmste hat seit Mittwoch kein Essen mehr bei sich behalten, gestern Abend hat sein Doc dann beschlossen, dass es so nicht weiter gehen kann und hat ihn ins Krankenhaus bringen lassen. So richtig mit dem großen Notarztwagen (aber ohne Tatütata…). Muss gleich mal mit Mama telefonieren, ob es schon was Neues gibt.

Mal eben hinfahren geht nicht so einfach – meine Eltern leben in der Oberpfalz. Das sind von mir aus einfache Fahrstrecke ca. 300 km.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere