Und wie immer…

…kurz nach dem Jahreswechsel hatte ich dann auch Geburtstag. Dieses Jahr gab es zum Geburtstag Post aus Amerika, ein Päckchen aus Stuttgart von der allerbesten Freundin mit herzallerliebstem Inhalt und vom Mann und meinen Eltern zusammen eine Overlock-Maschine von W6. Außerdem viel zu viel zum Essen und viel zu wenig Bewegung. 😉

(anklicken vergrößert das Bild)

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

2 Kommentare

  1. Herzlichen Glückwunsch nachträglich!

    Hast du die W6 schon ausprobiert? Ich überlege nämlich an der Coverlock rum, die im Frühjahr rauskommen soll und bin echt unschlüssig…

    Liebe Grüße
    Sandra

    • Hallo Sandra,
      noch kann ich nicht damit nähen, mir fehlt noch das Overlock-Garn. 😀
      Aber ich habe als normale Nähmaschine eine W6 N3300 und bin hochzufrieden damit – ich wüsste nicht, warum das bei der Overlock anders sein sollte. Ich weiß von einigen, die sie haben, dass sie etwas laut sein soll, aber damit kann ich leben. Und sonst hört es keiner, ich nähe meistens wenn der Mann nicht im Haus ist. Die Coverlock ist für mich als Overlock-Anfänger noch zu überdimensioniert.
      Liebe Grüße
      Tanja

Schreibe einen Kommentar zu Frau mit Facetten Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.