Ich hab’s überstanden….

….gestern war der Termin meiner Zahn-OP, die vorhandenen Weisheitszähne mussten raus. Da ich ein absoluter Feigling bin was Zahnarzt betrifft, stand für mich relativ schnell fest, dass der Eingriff nur unter Vollnarkose geht. Meine Zahnärztin hatte mir hierzu eine Praxisklinik in München empfohlen – ich würde sie jederzeit weiterempfehlen.
Gestern morgen um 10 Uhr hatte ich Termin, um kurz vor 13 Uhr konnte Fred mich bereits einsammeln und nach Hause bringen. Klar, ich habe etwas Ähnlichkeit mit einem Posaunenengel und meine Wangen fühlen sich an, als ob ich eine Runde Ohrfeigen kassiert hätte, aber ich hab’s mir schlimmer vorgestellt. Allerdings denke ich, dass meine Schmerzen auch durch den guten Medikationsplan des Arztes ziemlich gedeckelt werden. Gestern Abend konnte ich bereits wieder einen leckeren Teller selbst gekochter Hühnersuppe verputzen und jetzt gleich werde ich mal etwas weiches Toastbrot probieren – im Moment habe ich mehr Hunger als sonstige Probleme. 😉

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.