Schon erstaunlich…

…wie heftig so trockene Christbäume brennen:

Keine Angst – das ist nicht unser Baum, den haben wir ordnungsgemäß entsorgt. 😉 Gestern Abend war hier in einem kleinen Ort in der Nähe das alljährliche Christbaum verbrennen und wir haben uns mit Freunden dort getroffen, um am Feuer den ein oder anderen Glühwein zu trinken und eine Bratwurst zu essen. Das Wetter war genau richtig – es schneite dicke Flocken, so dass rundherum binnen weniger Minuten ein weiße Winterlandschaft entstand. Die Jungs der freiwilligen Feuerwehr hatten ordentlich Spaß daran, das Feuer in Gang zu halten anstatt es zu löschen. 😉

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.