Das mit den Weihnachtsmärkten….

….hat nicht ganz so geklappt wie gedacht. 🙁 Eigentlich wollten wir uns am 3. Adventswochenende den Möllendorfer Wald-Weihnachtsmarkt und den Weihnachtsmarkt im Schloß Hohenprießnitz anschauen. Da Möllendorf eine ganze Ecke weg ist, war hier der Gedanke, zusätzlich an dem Tag auch noch ein wenig Training mit Banu bei einer Freundin einzuplanen, einfach weil es ein Stück weit der selbe Weg gewesen wäre. Leider war unsere Trainerin dann krank und Fred und ich haben beschlossen, dass wir dann auch nicht auf den Weihnachtsmarkt fahren – in Kombination mit richtig ekligem Wetter hat es einfach nicht gepasst.

Immerhin haben wir uns am Sonntagabend noch auf den Weg nach Merseburg gemacht – das war allerdings ein Griff ins Klo. „Merseburger Schloßweihnacht“ klingt ja eigentlich ganz toll. Das Ambiente im Schloßinnenhof war es auch, der Weihnachtsmarkt selber war nichts. Etwa zwanzig Stände, immer eine Wurstbude und ein Glühweinstand im Wechsel… 🙁

Und heute haben wir es dann auf den Leipziger Weihnachtsmarkt geschafft. Der ist jedes Jahr wieder schön und ich gehe einfach gerne hin:

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.